Stausee und Staumauer Neves in Lappach

See, Sonstige, Wasserlauf

Themen
Foto für Stausee Neves

gebaut in der Zeit von 1962 - 1965

Höhe der Staumauer: 92 m und somit einer der höchsten in Südtirol

Fassungsvermögen: ca. 15.000.000 m3

Fläche unter Wasser gesetzt: 14,82 ha

Einzugsgebiet: 25,12 km2

Gesamtvolumen der Staumauer: 95,750 m2

Meereshöhe: 1857 m

 

Das Wasserkraftwerk in Lappach liegt auf ca. 1300 Metern Meereshöhe, ist 1964 in Betrieb gegangen und wurde 2012 komplett erneuert und potenziert. Die Anlage in Lappach ist ein Speicherkraftwerk mit einem Einzugsgebiet von rund 32,5 km2 bei einer maximalen Leistung von 27 MW und einer durchschnittlichen Jahresproduktion von ca. 68 GWh. Das Umspannwerk des Kraftwerks wird mit 132 kV betrieben und ist an das nationale Hochspannungsnetz angeschlossen. 

Nevesbach, Zösenbach und Passentalbach sind die genutzten Gewässer. Die Fallhöhe beträgt 591 m. 

 



Art der Organisation

Sonstige

Zutrittsbeschränkungen

Uns sind keine Einschränkungen bekannt

Lageplan

NEVES, 39030 MÜHLWALD

Weitere Informationen

Zuletzt aktualisiert: 23.05.2024, 20:28 Uhr